An der Eröffnung von Hausi's Bottiglieria vom 14. November 1999 haben die Anwesenden beschlossen einen Cigarren Club zu gründen. Es soll ab dem Jahr 2000 jeden Monat ein Treffen geben. Iwan Zurfluh stellte sich zur Verfügung den ersten Cigarren Abend zu organisieren. Dieser fand am 18. Januar 2000 statt. An diesem Abend wurde dem Club den Namen

TUBES UNLIMITED

gegeben.

An diesem Abend wurden auch folgende Regeln aufgestellt:

1. Jeden Monat soll ein Treffen der Mitglieder stattfinden

2. Das Treffen wird jedesmal von einem anderen Mitglied organisiert

3. Der Organisator wählt die Lokalität aus und informiert die Mitglieder frühzeitig

4. Der Organisator wählt eine Cigarrenmarke aus und bringt für jedes Mitglied eine Cigarre mit, welche an diesem Abend geraucht wird

5. Es werden nur Cigarren in Tubes geraucht (diese Regel wurde aufgrund der Verfügbarkeit aufgehoben)

 

Hausi's Bottiglieria:
weinkeller